Moin!

Die Crew um Regisseur Moritz Boll dreht Filmprojekte von Kinowerbung bis zur Video-Installation für die Theaterbühne, der Fokus liegt auf der Realisierung von eigenen Spielfilmprojekten. Das Kurzdrama "Abgetaucht" lief im Deutschen und Schwedischen TV und gewann mehrere Preise auf Filmfestivals. Moritz ist Träger des Kulturförderpreises der Landeshauptstadt Kiel.

Hier gibt es Infos zu aktuellen Produktionen.

Moritz Boll Regie Marko Gebbert

DAS KANN NUR KINO.

Kino-Spot | 60 Sekunden | Western

Ein Spot über das Gefühl nach dem Kinobesuch. Mit Yvonne Ruprecht und Zacharias Preen. Für diesen Film hat Felix eine Saloon-Tür in den Saal des Studiokino Kiels gebaut. Der Spot für den Kinoverbund Schleswig-Holstein e.V. läuft ab jetzt im Vorprogramm der Kinos und auf Social Media.

Kurzfilm | 15 Minuten | Drama

Zwischen Lagerfeuerromantik und Sturzregen zeigen wir ein spannendes Kammerspiel unter den Baumkronen. Marko Gebbert, jüngst ausgezeichnet mit dem Kieler Kulturpreis, spielt einen Vater in einer besonderen Situation.

 

Diesen Kurzfilm haben wir in Schleswig-Holstein gedreht. Er wurde im NDR, im MDR und im schwedischen Fernsehen ausgestrahlt und hat mehrere Preise gewonnen.

 

FilmWerkKiel_2_farben_4c_edited.jpg
200px-Logo_NDR_Fernsehen_2017_edited.png
MDR_Logo_edited.png

PSD BANK "STEINZEIT"

Kino-Spot | 45 Sekunden | Comedy

Für die Genossenschaftsbank haben wir einen Kino-Spot gedreht, in dem es um das beste Angebot für eine "Höhlen-Anbau-Finanzierung" geht. Die Figuren wurden vor Greenscreen gedreht und die Umgebung komplett in 3D realisiert. (Kamera & 3D: Björn Kurtenbach)

DER METRO-KRIMI

Kurzfilm | 3:30 Minuten | Krimi Comedy

Wir drehen für Sie! Unsere Aufragsproduktionen zeichnen sich durch eine erzählerische, szenische Gestaltung aus. Ob Kinowerbung, Imagefilm oder Musikvideo - wie beim Film für das Metrokino Kiel nutzen wir unsere Erfahrungen aus Kurz- und Spielfilmen, um Ihre Botschaft mit modernem Storytelling zu verbinden.

 

NEUIGKEITEN & HINTER DEN KULISSEN