MORITZ BOLL

Autor & Filmregisseur

27.08.1994

STARK-Preis des Ministerpräsidenten SH

Publikumspreis 34. Int. Kurzfilmfestival Hamburg

Nachwuchsfilmpreis Schleswig-Holstein

1. Publikumspreis 15. Mitteldeutsches Filmfestival Leipzig

2. Publikumspreis Rüsselsheimer Filmtage
3. Publikumspreis 28. Filmkunstnacht MV

Schüler-Kulturpreis der Landeshauptstadt Kiel

Jurypreis "Bester Kurzfilm" 22. Filmfest SH

Screen Talent Europe - Filmfestival Göteborg

Moritz Boll Film Foto Kiel

Bisherige Projekte (Auswahl)

2019:

2018:

​​

2016:

2008:

„Hamlet“

Videoinstallation für das Theater Kiel (Video-Regie, Drehbuch, Schnitt)

Auftragsarbeit für das Schauspielhaus als Teil des Bühnenbilds

 

„Abgetaucht"

Kurzfilm (Regie, Drehbuch, Schnitt)
gefördert durch die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

u.a. Jury-Kurzfilmpreis 2018 Filmfest Schleswig-Holstein, Publikumspreis Mitteldeutsches Filmfestival
Leipzig 2018, Nachwuchsfilmpreis 2018 Schleswig-Holstein, Jury- und Publikumspreis Kunstgriffrolle 2018

lief im NDR Fernsehen, MDR Fernsehen und im schwedischen UR-Fernsehen

„Null Komma Sieben"

Kurzfilm (Regie, Drehbuch, Schnitt)

u.a. Publikumspreis Int. Kurzfilmfestival Hamburg 2018, 2. Publikumspreis Rüsselsheimer Filmtage,

3. Publikumspreis Filmkunstnacht Mecklenburg-Vorpommern, gelistet im German Shorts Katalog 2019


„Metrokino Krimi"

Kurzfilm (Regie, Drehbuch, Schnitt)
Auftragsarbeit für das Metrokino Kiel zu sehen auf www.metrokino-kiel.de


„Elise"

Spielfilm (Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt)
mit Michael Mendl in der Hauptrolle, lief im Kieler Metrokino im Programm
gefördert durch die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein


„Wrong"

erster Kurzfilm (Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt)
ausgezeichnet mit dem STARK-Preis des Ministerpräsidenten Schleswig-Holsteins

Jurytätigkeiten

Jury für das Filmfest Schleswig-Holstein - Nachwuchspreis

Jury für das 48 Stunden Festival Kiel

Jury für das Abgedreht Filmfestival Hamburg

Moritz Boll hat Routine und Gespür für Motive, löst Szenen

penibel auf und setzt Effekte mit Bedacht. Schauspielführung

und geschmeidiger Schnitt gehören längst in sein Repertoire!s

Gerald Koll, Filmkritiker in den Kieler Nachrichten

DAS TEAM

Moritz Boll hat in den letzten Jahren ein Filmteam zusammengestellt, das die bisherigen Filmprojekte im Kollektiv realisiert. Fabius, Felix, Luca, Björn, Merle, Basti, Katha, Felix, Eric, Lennard, Regina, Corn und Linnéa sind in erster Linie Freunde, die sich für unterschiedliche Produktionen zusammenfinden und die Drehs als ein gemeinsames Projekt auf die Beine stellen. Während sich Moritz Boll um Regie, meistens Drehbuch und Schnitt kümmert, nehmen die Teammitglieder alle anderen Aufgaben von Aufnahmeleitung bis Catering wahr.

INFORMIERT BLEIBEN